Verein

Über unseren Verein

Der Ammerscher Carneval Club (ACC) wurde im November 1979 gegründet. Derzeit haben wir 131 Mitglieder im Alter von 6 bis 75 Jahren. In der Kinder-, Teenie-und Großen Garde tanzen insgesamt 37 Tänzerinnen und 3 junge Tänzer. Selbst ein männliches Tanzpaar tritt jedes Jahr verkleidet zum Weiberfasching auf. Seit einigen Jahren haben wir auch wieder ein eigenes Tanzmariechen.

Auch im Showtanz-Bereich sind wir gut aufgestellt. Von unseren Kleinsten bis zu den älteren Semestern ist bei uns alles vertreten. Allein 24 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren sind im Showtanz aktiv. Doch auch in allen anderen Altersklassen finden sich Tanzfreudige. Aktuell gibt es 5 Showtanzgruppen sowie ein Männerballett. Doch auch die Bütt und Sketche kommen beim Ammerschen Karneval nicht zu kurz. Unsere Singegruppe animiert uns und unser Publikum mit deutschen und englischen Titeln zum Tanzen. 
 
Seit 2009 findet in Ammern ein ganz spezieller Weiberfasching statt. Ein Programm von Männern für Frauen wird speziell nur an diesem einen Abend geboten. Dabei überraschen uns unsere Männer jedes Jahr aufs Neue. Viele Mitglieder sind in mehreren Gruppen aktiv, andere wiederum kümmern sich um die Logistik, das Catering, den Auf-und Abbau, Ton, Technik und Licht etc.

Alles in allem ist jede helfende Hand dringend nötig, um die vielfältigen Vereinsaufgaben zu meistern.

Der ACC Ammern ist Mitglied im Landesverband Thüringer Karnevalsvereine.

Wer nun Lust bekommen hat, bei uns mitzumachen, ist herzlich willkommen.

Folgt uns auf:

Download High Quality facebook instagram logo Transparent PNG Images ...

Facebook: https://www.facebook.com/ACC.Ammern 

Instagram: https://www.instagram.com/ammerschercarnevalclub 

Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.